» Gretchens Tipps » Küche & Kochen » Triebkraft von Hefe testen

Triebkraft von Hefe testen

Haben Sie schon länger frische Hefe im Kühlschrank liegen und wissen nicht, ob sie noch gut ist? Schneiden Sie ein kleines Stück ab und übergießen es mit warmen Wasser, schäumt die Hefe auf ist Sie noch zu gebrauchen.

Die gleiche Prozedur können Sie auch mit Trockenhefe durchführen, streuen Sie dafür einfach ein paar Flöckchen Trocknhefepulver in warmes Wasser, ist der Effekt der selbe wie oben beschrieben, können Sie diese noch verwenden.

Anzeige
Hilfreicher Tipp? (Höchstwertung 5 Sterne)
(bisher 1 Bewertungen)
Loading...Loading...
Hier fehlt etwas oder haben Sie andere Erfahrungen? Schreiben Sie einen Kommentar!
Hinweis: Triebkraft von Hefe testen
Haftungshinweise
Weitere Tipps und Links
Dieser Tipp gehört zu den Themenbereichen
Anmerkung schreiben zu Triebkraft von Hefe testen



top