» Gretchens Tipps » Dekorieren & Basteln, Haushalt & Wohnen » Zerrissene Gardinen flicken

Zerrissene Gardinen flicken

Haben Sie sich Ihre Gardinen eingerissen oder duch eine unachtsame Bewegung zerrissen, können Sie kleinere Schadstellen ohne stopfen und nähen einfach reparieren. Dieser Tip funktioniert nur bei hellen Gardinen, da die Stärke ansonsten unschöne Ränder hinterlässt!

Nehmen Sie ein entsprechend großes Stück Gardinenstoff (alter oder neu gekaufter) und tauchen Sie ihn in mit Wasser gelöste Stärke. Etwa ein Teelöffel auf eine Tasse. Dann lassen Sie die angefeuchtete Gardine antrocknen und bügeln das Stück von hinten auf die Schadstelle der zerrissenen Gardine, fertig!

Anzeige
Hilfreicher Tipp? (Höchstwertung 5 Sterne)
(bisher 34 Bewertungen)
Loading...Loading...
Hier fehlt etwas oder haben Sie andere Erfahrungen? Schreiben Sie einen Kommentar!
Hinweis: Zerrissene Gardinen flicken
Haftungshinweise
Weitere Tipps und Links
Dieser Tipp gehört zu den Themenbereichen

Kommentare zu “Zerrissene Gardinen flicken”

1 Anmerkungen

  1. Molly meinte am 6. Juli 2010 - 07:08 Uhr

    Super Tipp !

    Ich bin mit einem Korbstuhl an der Gardine hängen geblieben.
    Hab`den kleinen Riß super reparieren können.
    Vielen Dank !

Anmerkung schreiben zu Zerrissene Gardinen flicken



top